Angebote

Die FRIEDENSWERKSTATT BENTIERODE arbeitet an Projekten der Friedens- und Umweltarbeit mit und fördert aktiv den internationalen Jugendaustausch. Auf diesen Gebieten können Gastgruppen Gesprächsangebote gemacht werden.
Die Friedenswerkstatt eignet sich für selbstorganisierte Gruppenaufenthalte sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene.

Ein langjähriger Mitarbeiter der Friedenswerkstatt Bentierode war Zdzislaw Jasko, dessen Buch „Ich wollte in die Schule und kam ins KZ“ im März 2005 im Verlag Lamuv herausgekommen ist.